Special Reports > Krypto Markt-Ausblick 2024

ETC Group Krypto Markt-Ausblick 2024

Der "ETC Group 2024 Outlook" bietet eine zukunftsorientierte Analyse des Kryptoasset-Marktes mit besonderem Fokus auf Bitcoin, während wir uns auf ein entscheidendes Jahr zubewegen. Der Bericht umfasst eine weitläufige Untersuchung des Zusammenspiels zwischen makroökonomischen Faktoren, On-Chain-Entwicklungen und deren kollektive Auswirkungen auf die zukünftige Entwicklung von Bitcoin und anderen wichtigen Kryptoassets.

ETC Group Krypto Markt-Ausblick 2024
oder fordern Sie Ihr Exemplar noch heute an,
indem Sie eine E-Mail an sales@etc-group.com schicken.
ETC Group Krypto Markt-Ausblick 2024
Hinweis: Dieser Bericht richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger, wie Vermögensverwalter, Privatbanken, Hedgefonds, private Vermögensverwaltungsgesellschaften, registrierte Anlageberater, registrierte Wertpapierfirmen, Fondsdienstleistungsplattformen, Family Offices, Versicherungsgesellschaften, Staats- und Pensionsfonds.

Übersicht zum Report

Inhalt

  1. 1
    Institutionelle Akzeptanz und Marktwachstum
    Der Einstieg großer Akteure wie BlackRock in den Bitcoin-Bereich hat die Voraussetzungen für eine verstärkte institutionelle Nutzung geschaffen. Der Bericht prognostiziert einen kontinuierlichen Wachstumspfad für Bitcoin mit potenziellen Höchstständen, die bis Ende 2024 die Marke von 100.000 USD überschreiten könnten. Dieser Optimismus wird durch Faktoren wie das Bitcoin-Halving, die zunehmende Verknappung des Bitcoin-Angebots und das wachsende Interesse des Mainstreams genährt.
  2. 2
    Makroökonomischer Einfluss
    Globale makroökonomische Bedingungen, insbesondere die erwartete US-Rezession und geldpolitische Veränderungen, werden als entscheidende Einflussfaktoren für die Performance von Kryptoassets identifiziert. Der Bericht analysiert, wie sich diese makroökonomischen Faktoren in der Vergangenheit auf den Bitcoin-Preis ausgewirkt haben und wie sie seine Zukunft beeinflussen könnten.
  3. 3
    On-Chain Entwicklungen
    Große Aufmerksamkeit wird den Metriken und Ereignissen auf der Bitcoin-Blockchain gewidmet, insbesondere dem bevorstehenden Bitcoin-Halving im April 2024. Es wird erwartet, dass die Halbierung aufgrund der daraus resultierenden Angebotsknappheit einen tiefgreifenden Einfluss auf den Bitcoin-Preis haben wird. Der Bericht erörtert auch das Potenzial für Bitcoin, sich im Zuge des Halvings von den traditionellen Finanzmärkten abzukoppeln.
  4. 4
    Ausblick für Ethereum und Altcoins
    Die Leistung von Ethereum, insbesondere im Vergleich zu Bitcoin, wird gründlich untersucht. Der Bericht prognostiziert eine mögliche Umkehrung der relativen Underperformance von Ethereum, die durch seine technologischen Fortschritte und seine einzigartige Position als führende Smart-Contract-Plattform bedingt ist. Die Dynamik anderer wichtiger Altcoins wird ebenfalls in Bezug auf die Markttrends und die Leistung von Bitcoin untersucht.
  5. 5
    Strategische Empfehlungen
    Der Bericht bietet strategische Einblicke für Investoren, die Kryptoassets in ihr Portfolio aufnehmen wollen. Er unterstreicht, wie wichtig es ist, die Marktzyklen und die Auswirkungen makroökonomischer Faktoren zu verstehen und einen ausgewogenen Ansatz für Investitionen in diesen volatilen und sich schnell entwickelnden Markt zu wählen.

Über die Autoren