Das Bindeglied zwischen Kryptowährungen und reguliertem Finanzmarkt

Bei der ETC Group zielen wir darauf ab, den Goldstandard für institutionelle börsengehandelte Produkte zu setzen, die den Zugang zu digitalen Vermögenswerten und dem Blockchain-Ökosystem ermöglichen.

Unsere Grundwerte sind auf kundenzentrierte Innovation ausgerichtet, um die Entwicklung von Anlagelösungen zu fördern, die helfen, die finanziellen Ziele unserer Kunden zu erreichen.

Total AUM as of 423,707,448.15 USD
0%  YTD
Als junges Unternehmen haben wir das weltweit erste
Bitcoin-ETP mit zentraler Abwicklung (central clearing) auf den Markt gebracht, notiert an der Deutschen Börse XETRA, der größten ETF-Handelsbörse Europas. Seither sind wir, mit weiteren innovativen Produktideen, Vorreiter im Bereich Innovation rund um börsengehandelte Produkte rund basierend auf digitalen Währungen
First Erste europäische Bitcoin-Futures eingeführt von Eurex basierend auf unserem Bitcoin ETC
First Weltweit erster Bitcoin ETP mit zentraler Abwicklung (central clearing)
First Erste Krypto-Wertpapier Notierung an der Deutschen Börse
First Erste in Deutschland ansässige Krypto-Wertpapier-Emittentin

Vision

Krypto ist hier, um zu bleiben. Unsere Vision ist es, Anlegern in allen Lebensbereichen einen nahtlosen und effizienten Zugang am Wachstum digitaler Assets und des Blockchain-Sektors durch die Entwicklung und Ausgabe sicherer, institutioneller börsennotierten Produkte zu ermöglichen.
smaple
sample

Ambition

Unser Team besteht aus Finanzexperten und Unternehmern, die Erfahrung in den Bereichen digitalen Assets und regulierten Märkte haben, welches ein einziges Ziel verfolgt: Finanzprodukte mit Integrität herzustellen für Anleger, die am Handel neuer Anlageklassen Bedenken haben.

Expertise

Die ETC Group vereint ein erfahrenes Team mit einem der weltweit größten Electronic Market Maker und zwei in London ansässigen von der FCA regulierten Broker. Durch Partnerschaften mit erstklassigen Liquiditätsanbietern können Investoren mit reichlich Liquidität und engen Handelsspreads bei unseren Wertpapieren rechnen.
sample

Grundprinzipien des Produktdesigns

sample

Management

Bradley Duke Bradley Duke CEO
Bradley verbrachte den größten Teil seiner Karriere im regulierten Finanzsektor sowie in jungen Technologieunternehmen. Er arbeitete für die Investmentbank Jefferies in New York, Paris und London und anschließend bei KCG in London, wo er das Team bei Knight Direct Europe leitete. Bradley war Mitbegründer des Fin-Tech- und Zahlungsunternehmens Zapper und zuletzt CEO der Investmentbank BCS Global Markets. Bradley’s Faszination für Blockchain und Krypto veranlasste ihn, den Blockchain-Strategiekurs an der Said Business School der Universität Oxford zu besuchen, woraufhin er Gründungsmitglied der London Blockchain Foundation wurde.
Drew Corbett Drew Corbett MD, Strategy and Global Distribution
Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Finanzbranche war Drew Corbett zuletzt seit 2014 als Head of International Distribution bei ProShares und ProFunds tätig. Bevor er zu ProShares kam, war Drew Head of Investment Strategy and Distribution bei BetaShares Capital, Australien, wo er für die Geschäftsentwicklung, Strategie und den Vertrieb der australischen ETFs von BetaShares sowohl in institutionellen als auch in Privatanlegersegmenten verantwortlich war. Zuvor hatte er mehrere Positionen bei Barclays Global Investors in den USA und Singapur, wo er als Head of Distribution in Asia Ex Japan für die weltweit börsennotierten ETFs von iShares tätig war. Drew war auch ein Pionier des ETF-Marktes als Head of ETF Trading bei Citigroup und Merrill Lynch in New York für 7 Jahre von 2001 bis 2008 während der Entstehung des ETF-Produkts als globales Finanzphänomen. Zuvor hatte er leitende Handelsfunktionen bei Merrill Lynch in Hongkong und London inne, die auf asiatischen Märkten handelten.
Leyla Sharifullina Leyla Sharifullina COO
Mit über 15 Jahren Berufserfahrung bei großen internationalen Banken sowie Immobilienentwicklungsunternehmen bringt Leyla (CFA-zertifiziert) Integrität und ein hohes Maß an Qualität und ethischen Standards in ihre Rolle bei ETC Group ein. Bevor Leyla als Chief Operating Officer in das Unternehmen eintrat, war sie als Senior Analyst und Structured Finance Manager bei der Raven Property Group tätig.
Maximillian Monteleone Maximillian Monteleone Head of Product (CPO)
Maximillian ist seit der Gründung der ETC Group im Unternehmen tätig und spielte eine wesentliche Rolle bei der Einführung des ersten Produkts in Deutschland, BTCE, sowie bei der Gestaltung der Produktmanagementverfahren und der operativen Struktur der Emittentin. Maximillian bringt einzigartige Erfahrung in der Entwicklung und Strukturierung komplexer Projekte sowie Wissen über die relevante Technologie in das Unternehmen ein. In der Vergangenheit war er an einer Vielzahl von Projekten beteiligt, leitete ein IT-Entwicklungsunternehmen, fungierte als Projektmanager bei bestimmten Initiativen der Europäischen Union in den Bereichen Technologie und Logistik und war zuvor ebenfalls in der Strategie-und Managementberatung tätig.
Monique Pettigrew Monique Pettigrew General Counsel
Monique verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Rechtssektor und hat für führende globale Investmentbanken und Anwaltskanzleien wie J.P.Morgan und White & Case LLP gearbeitet. Bevor sie zur ETC Group kam, war sie Head of Legal bei Brookfield Financial und als General Counsel für ein preisgekröntes Fintech-Unternehmen im Bereich Consumer Finance tätig. Monique ist in England & Wales, New York und Ontario qualifiziert und hat in einem breiten Spektrum von Rechtsgebieten wie Finanzen, Gesellschaftsrecht/Handel, Regulierung und Prozessführung Erfahrung. Sie hält einen Bachelor of Arts (Hons) der University of Alberta und einen Abschluss in Common Law und Civil Law der McGill University.
Rafael Zanatta Rafael Zanatta Head of Business Development
Rafael hat 5 Jahre bei Eurex, der Derivate-Börse der Deutschen Börse und Europas größter Derivate-Börse, gearbeitet, wo er den Vertrieb von Aktien- und Aktienindexderivaten auf dem europäischen Markt abdeckte. Davor arbeitete er bei Clearstream International-Deutsche Börse. Rafael kam von seiner vorherigen Position bei der Londoner Maklerfirma ITI Capital zur ETC Group, wo er für Prime-Brokerage-Kunden bei ITI Capital Ltd verantwortlich war und den Zugang zu den globalen Märkten mit mehreren Anlageklassen ermöglichte.
Luke Sayer Luke Sayer Head of Structuring and Regulatory Compliance
Luke verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Rechtssektor und hat für mehrere internationale Anwaltskanzleien gearbeitet. Vor seinem Eintritt bei der ETC Group war er als Anwalt bei Carey Olsen Guernsey tätig. Luke ist in Guernsey als Anwalt und in England und Wales als Anwalt zugelassen. Er war in einem breiten Spektrum von Rechtsgebieten tätig, darunter Handels-, Regulierungs- und Prozessführung, und beriet in einer Vielzahl von Kryptowährungs- und Blockchain-Angelegenheiten und Projekten. Er hält einen Bachelor of Arts (Hons) der University of Nottingham und einen Abschluss in Rechtswissenschaften des College of Law, London.

Board of Advisors

Jason Meads Jason Meads Advisory Board Member
Jason Meads ist auf Private Equity- und Blockchain-Investitionen spezialisiert und seit 2018 einer der Direktoren von Binance. Neben Binance ist Herr Meads Partner des Private-Equity-Fonds Patron Capital, der 4 Milliarden Euro Eigenkapital in sechs Fonds verwaltet. Herr Meads ist ein hochqualifizierter und angesehener Fondsmanager mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Entwicklung, Fundraising, Investor Reporting, Strukturierung, Deal Origination, Due Diligence, Vertriebsprozesse und Verwaltung von Partnernetzwerken. Er ist ein leidenschaftlicher Umweltschützer und berät ETC Group beim Ausgleich des CO2-Fußabdrucks des BTCE-Produkts und anderer Produkte und Projekte, an denen das Unternehmen arbeitet.
Fran van Dijk Fran van Dijk Advisory Board Member
Mit einer aktiven, bahnbrechenden Karriere im Bereich der unternehmerischen Nachhaltigkeit hilft Fran Unternehmen, indem sie die Prioritätensetzung des Unternehmens leitet, um ESG-Ambitionen in die Realität umzusetzen. Zu den Kunden, deren Nachhaltigkeitsführung sie beeinflusst hat, gehören die Carlsberg Group, Electrolux, Ericsson und Tetra Pak. Fran leitete das Team, das den Null-Emissions-Pfad der Privatbank Coutts entwickelt hat und unterstützt Private Equity in Bezug auf ESG-Engagement und Transparenz. Sie ist Vorstandsmitglied der Scottish Environment Protection Agency, Vorsitzende des Macaulay Development Trust und war Mitglied des Beratungsausschusses von Montanaro Asset Management.
Gene Moldavsky Gene Moldavsky CEO, ITI Digital
Gene ist der Gründer von ITI Digital, einer Emerging Markets Investmentbank, die sich auf Kapitalmärkte für digitale Vermögenswerte konzentriert. Er begann seine Karriere bei Accenture und PwC, bevor er bei Renaissance Capital, UBS, zum Investment Banking wechselte und schließlich als Head of Investment Banking bei der Alfa Bank als Mitglied des Kredit- und Investitionsausschusses tätig war. Gene ist ein begeisterter Investor in HealthTech, AgTech und im Blockchain-Bereich.
Tim Bevan Tim Bevan NED, ETC Group
Tim verbrachte den prägenden Teil seiner Karriere an der Londoner Börse, wo er das ETF / ETP-Segment während der Einführung der ersten börsengehandelten Rohstoff-Produkte Europas leitete, die mit Edelmetallen gedeckt waren. Seitdem hat er seine Karriere im Investment Banking weiterentwickelt und ist CEO von BCS Prime Brokerage Ltd. in der City of London.
Steve Kelso Steve Kelso Head of Markets, ITI Capital
Steve Kelso ist ein Experte für Kapitalmärkte und digitale Vermögenswerte mit 25 Jahren Erfahrung im Aufbau von Handelsgeschäften und Hedgefonds bei führenden Investmentfirmen. Er verbrachte zwei Jahre damit, das Geschäft von Galaxy Digital in Europa aufzubauen und war CEO des Multi-Asset-Geschäfts von FirstRand, Ashburton International. Während der globalen Finanzkrise leitete Stephen die Central Risk Engine und das Finanzierungsgeschäft bei Renaissance Capital sowie den 700 Mio. USD Global Volatility Arbitrage-Fonds bei KBC. Steve begann seine Karriere bei Goldman Sachs und Lehman Brothers.
Ashley Northgrave Ashley Northgrave Advisory Board Member
Ashley Northgrave verfügt über mehr als 24 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor, zuvor war er Head of Bespoke Investment Management der Royal Bank of Canada (CI), Vorstandsmitglied von RBC Investment Management Guernsey Limited und RBC Offshore Fund Managers Limited. Darüber hinaus war er Mitglied des Global Investment Committee einer anderen an der NYSE notierten Bank, wo er als Global Head of Technology Investmentsektor tätig war. Ashley berät eine Vielzahl regulierter Unternehmen in Großbritannien und Guernsey. Er hat seine Artikel bei BDO Chartered Accountants in Johannesburg abgeschlossen und ist ein Chartered Member des Wertpapierinstituts sowie Mitglied verschiedener Interessengruppen für Finanzdienstleistungen, darunter IOD, GIFA und das NED-Forum.

Unternehmens-Timeline

September 2021
Eurex, Europas größte Derivatebörse, führt Futures auf BTCetc (BTCE) ein – den ersten Krypto-Derivatekontrakt in Europa
August 2021
ETC Group listet die gesamte Produktsuite an der Wiener Börse in Österreich
Juli 2021
BTCetc (BTCE) ist das erste europäische Bitcoin-ETP, welches durch ein Carbon-Offst Strategie klimaneutral wird
Juni 2021
ETC Group listet seine Bitcoin- und Ethereum-ETCs an der Euronext Paris und Amsterdam
April 2021
ETC Group notiert LTCetc (ELTC), das erste physisch hinterlegte Litecoin-ETP an Deutsche Börse XETRA
März 2021
ETC Group notiert ETHetc (ZETH) an Deutsche Börse XETRA, das erste zentral geclearte physisch hinterlegte ETP auf Ethereum
Februar 2021
ETC Group überschreitet zum ersten Mal 1 Milliarde US$ AUM (Verwaltetes Vermögen)
Januar 2021
BTCetc (BTCE) tritt mit der Notierung an SIX Swiss Exchange in den Schweizer Wertpapiermarkt ein
November 2020
BTCetc (BTCE) wächst in etwas mehr als vier Monaten nach Notierung auf über 100 Mio. US$ AUM (Verwaltetes Vermögen)
Juni 2020
BTCetc (BTCE) wird am 18. Juni auf XETRA der Deutschen Börse notiert und ist damit der erste Bitcoin-ETP, der an der größten ETF-Handelsbörse in Europa gehandelt wird
Juni 2020
ETC Group erhält am 4. Juni die Genehmigung der deutschen BaFin zur Einführung des BTCetc (BTCE) - des weltweit ersten zentral geclearten Bitcoin ETP (Exchange Traded Product)
August 2019
Die ETC Group wird von den Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen, um durch die Emission von zu 100 % mit digitalen Vermögenswerten hinterlegte Exchange Traded Products (ETPs), Europäischen Investorn, den Zugang zu Kryptowährungen an der regulierten Wertpapierbörse zu ermöglichen

Das ETC Group Ökosystem

 

Partnerunternehmen

Börsenhandelsplätze

Reach out
to learn more
Get in touch
Vergangene Wertsteigerung ist kein Indikator für zukünftige Wertenwicklung. Der Verlust Ihres gesamten eingesetzten Kapitals ist möglich.
The products displayed on this website are not available for subscription or purchase by retail investors in your selected jurisdiction. Please contact your broker or financial adviser for further information.

We use cookies to improve your overall experience on our site, and to generally improve our website. Accept to continue your visit to our site.

To find out more, read our Privacy Policy

Besteuerung - Unverbindliche Information